XylophonDavid
SalanMatteo im Bach

Die ersten noch sommerlichen Tage zu Schuljahresbeginn glichen eher einem emsigen Lagerleben: Eingehend wurde die nähere Umgebung ausgekundschaftet. Es wurde gerodet, gesägt, gegraben und im Bächli gestaut. Aufgeregt entdeckten die Kids verschiedene Tierknochen. Die Begeisterung wuchs, als eines Tages noch ein Trampolin vor der Türe stand.

Buschhuette Mittagstisch

Weiter gingen die Verschönerungsarbeiten in und ums Haus: Farbige Girlanden verzieren nun den langen Korridor und im Garten führt eine kleine Treppe zu einem lauschig hergerichteten Plätzchen, wo ein selbstgezimmertes Bänkli platziert wird.

Riccardo Matteo RaphiBach Trampoulin

alle Schuler 8.17

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Die ZIEL Schule ist eine staatlich bewilligte Privatschule in der Stadt Zürich. Wir ermöglichen Ihrem Kind eine Ausbildung, die seine Individualität und Kreativität fördert und trotzdem fachliche Kompetenzen gewährleistet. Tagesschule, 5 Tagewoche, politisch neutral und überkonfessionell.

Weiterlesen...

Unsere Schule will dem einzelnen Kind eine Ausbildung ermöglichen, die seine Individualität und Kreativität fördert und fachliche Kompetenz gewährleistet.

Wir legen Wert auf ein solides Beherrschen der schulischen Grundlagen.

Weiterlesen...

Lisbeth Ambühl leitet die Ziel Schule seit ihrer Gründung erfolgreich und mit sehr viel Herzblut. Ihr Engagement geht weit über das heraus, waLisbeth Portrait kleins man von einer Schulleiterin erwarten würde.

Traditionelles Schulsystem

Nach Abschluss der fachlichen Ausbildung am Oberseminar in Zürich (Lehrerpatent), unterrichtete Lisbeth Ambühl von 1975 bis 1986 an verschiedenen öffentlichen Schulen im Kanton Zürich. Dabei wurde sie mit den Schwächen unseres traditionellen Schulsystems direkt konfrontiert: Grosse Klassen und die damit einhergehende Unmöglichkeit, auf Schüler mit sehr verschiedenen Lerngeschwindigkeiten einzugehen.

ZIEL Schule

Aus dem Wunsche heraus, Kindern und Jugendlichen bessere Chancen in ihrer Ausbildung zu bieten, entstand schon bald die Idee einer eigenen Schule. Seit ihren Anfangstagen ist die ZIEL Schule Lisbeth Ambühls ganz persönliche Berufung. 1987 öffnete ZIEL zum ersten Mal seine Türen in Form von Privatunterricht. Nach 13 Jahren Unterricht mit Kleinstklassen wurde der ZIEL Privatunterricht im Jahre 2000 zur staatlich bewilligten Privatschule.

Privat

Privat ist Lisbeth Ambühl seit 1980 glücklich verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Ihre Freizeit verbringt sie gerne in der Natur (im Sommer im eigenen Garten oder beim Schwimmen, im Winter auf dem Snowboard) und auf Reisen.

Merken

Merken

Merken

ZIEL SCHULE IM GRÜNEN, OTTENBACH

Ottenbach ZIEL-Schule-2

Die neue Adresse der ZIEL Primarstufe (ab 21. August):
ZIEL Schule im Grünen
Stüdlerstrasse 25

8913 Ottenbach/ZH
Tel. 044 242 18 20
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch hier sind wir mit dem ÖV sehr gut erreichbar:
von Zürich S5 und S14 (nach Affoltern a/A)
von Zürich-Wiedikon Bus 215 nach Ottenbach, Hinterdorf
von Zug und Luzern S5  (nach Affoltern a/A)

Unsere Schulräume sind im Erdgeschoss von diesem Gebäude. Über uns befinden sich zwei Handwerksbetriebe.

DER EINGANG IST UNTEN UM DIE ECKE, NACH 40 METERN RECHTS.

   ZIEL Ottenbach Beschriftung

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Um allen Schülern eine sichere Umgebung zu gewährleisten, in welcher sie entsprechend ihren Fähigkeiten die bestmöglichen Fortschritte machen können, sind gewisse Verhaltensregeln notwendig. Um die Freiheit der produktiven Schüler nicht auch einzuschränken, wollen wir möglichst wenig Regeln aufstellen. 

Weiterlesen...

An lokalen Frei-Tagen wie Knabenschiessen oder Sechseläuten ist normaler Schulbetrieb bis um 16:00 Uhr.

Weiterlesen...

Seite 1 von 2

Erfahrungen ZIEL Schule

1 x 1

"Ich hatte in meiner Schule in Deutschland grosse Schwierigkeiten mit dem 1x1. Jetzt kann ich es. Dank dieser tollen Schule. Das ist ein super Gefühl. Danke vielmal."

Stolz

"Ich bin so stolz auf mich, dass ich jetzt am liebsten in die Luft springen will."

Umgebung, wo ich mich wohlfühlen kann

Meine Eltern wollten, dass ich mich einer gesunden Umgebung befinde.

Weiterlesen...