Die ZIEL Schule ist eine staatlich bewilligte Privatschule im Zürcher Einzugsgebiet (Knonaueramt).
Wir ermöglichen Ihrem Kind eine Ausbildung, die seine Individualität und Kreativität fördert und trotzdem fachliche Kompetenzen gewährleistet.

Der Name ZIEL ist die Abkürzung von Zentrum für Individuelles und Effektives Lernen.

  • Eine lebendige, kreative Tagesschule mit klar strukturiertem Unterricht.

  • Schüler und deren Eltern werden von engagierten Lehrpersonen mit ihrem persönlichen, pädagogischen und didaktischen Wissen unterstützt – ergänzt durch die Ausbidungsmethoden von L. Ron Hubbard.

  • Auf fachliche Grundlagen legen wir Wert.

  • Stärken werden gefördert.

  • Individuelle Schwachpunkte werden erkannt und wirkungsvoll korrigiert, um die Lernziele zu erreichen. Das schliesst mit ein, dass nicht nur die Lehrpersonen, sondern auch Eltern und Schüler Verantwortung übernehmen.

  • Eine Umgebung, die Toleranz und gegenseitigen Respekt fördert, indem Regeln des Zusammenseins verstanden und umgesetzt werden.

  • Ein sicherer Ort der die Schüler vor Kontakt mit Psychopharmaka und Drogen bewahrt.

  • Unser Motto: Leistun JA – Leistungsdruck NEIN!


Kontakt

ZIEL Schule im Grünen, Stüdlerstrasse 25, 8913 Ottenbach/ZH, Telefon: 044 242 18 20, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufnahme

Die Aufnahme kann grundsätzlich jederzeit erfolgen, normalerweise auf Beginn eines Schuljahres.
Über die Aufnahme entscheidet das Lehrerteam nach einem Gespräch mit den Eltern und mindestens
einem Schnuppertag des Schülers.
Eine definitive Aufnahme erfolgt nach einer im voraus vereinbarten Probezeit. 


Unterrichtszeiten

Tagesschule – Fünftagewoche – Mittwochnachmittag ist schulfrei 


Rechtsform

Staatlich bewilligte Privatschule – politisch und religiös neutral.



Spezielle Leistungen

  • Beim Übertritt aus einer anderen Schule, wird zuerst eine Fachabklärung durchgeführt, um allfällige Lücken in früherem Schulstoff zu entdecken. Aufgrund dieser Resultate wird für den neuen Schüler ein individuelles Lern- und Fortschrittsprogramm erstellt. 
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schülern und Lehrern
  • Lernblockaden werden individuell aufgelöst

Melden Sie Ihr Kind noch heute an für eine Fachabklärung.


Pädagogik

Jedem Schüler wird mithilfe eines individuellen Lernprogramms ermöglicht, die Grundlagen im jeweiligen Fach in seinem eigenen Lerntempo vollständig zu erarbeiten.

Partnerübungen vertiefen den Stoff, mit Einzel- und Gruppenprojekten wird Theorie in Praxis umgesetzt. Der Lehrer hilft und überprüft individuell, es gibt kaum Frontalunterricht und Hausaufgaben dienen zur Vertiefung des Gelernten.

Die Methodenvielfalt erlaubt dem Lehrer, diejenige auszuwählen, die den jeweiligen Zielen, Inhalten, Themen, sowie den Schülerinnen und Schülern am ehesten entspricht.

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Erfahrungen ZIEL Schule

Supergut gefallen

"Die drei Jahre in der ZIEL Schule haben mir supergut gefallen. Ich habe sehr viel in der Sprache gelernt, im Rechnen, in der Geometrie und in Mensch und Umwelt. Ich kann nun mit sehr gutem Gewissen in die Oberstufe gehen, auf die ich mich mega freue!"

Chronische Kopfschmerzen weg

"Die chronischen Kopfschmerzen unserer elfjährigen Tochter, die während drei Jahren trotz aller medizinischen Bemühungen andauerten, verschwanden mit dem Eintritt in die ZIEL Schule."

An den Kindern interessiert

"Eine solche Ausbildung zeichnet für mich eine gute Schule aus. Eine Schule, die an den Kindern interessiert ist. Diese fördert und unterstützt, sei es im sozialen, schulischen oder sonst in einem Bereich und zwar immer zugunsten des Kindes."